Home/Nachrichten/Wie/Warum Sie eine Wellenfeder für die Lagervorspannung verwenden sollten
How and why you should use a wave spring for bearing preload

Einlagige Flachdraht-Wellenfedern sind mit Blick auf Ihre Lager konzipiert. Vorspannen eines Lagers: Was ist Vorspannung, wie wird vorgespannt und warum sollten Sie vorspannen?

Was meinen wir, wenn wir von “Vorspannung“ sprechen?

Ein Lager ist so konstruiert, dass es sich frei bewegen kann und mehrere bewegliche Teile hat, die als eine Einheit zusammenarbeiten. Toleranzen, die sich sowohl bei der Herstellung als auch bei der Montage aufbauen, können schnell zu Problemen führen.
An dieser Stelle kommt das Vorspannen eines Lagers ins Spiel. Beim Vorspannen eines Lagers wird eine anhaltende Axiallast auf das Lager ausgeübt.
Smalley Single-Turn Wave Springs

Wie kann man ein Lager vorspannen? Gibt es verschiedene Arten?

Es gibt zwei Hauptmethoden zum Vorspannen eines Lagers. Die erste ist die feste Vorspannung, die dadurch erreicht wird, dass Innen- und Außenring mit einem Verriegelungsmechanismus in Position gehalten werden.
Die häufigere, einfachere und kostengünstigere Methode ist die Federvorspannung, bei der eine Feder eine konstante Axialkraft auf eine Seite ausübt. Eine einlagige Flachdraht-Wellenfeder sorgt für die erforderliche Vorspannkraft zwischen den Innen- oder Außenringen und gleicht gleichzeitig etwaige Toleranzstapel oder thermische Fehlausrichtungen aus. Das Spiel wird sowohl in axialer als auch in radialer Richtung reduziert, wie in der Abbildung unten dargestellt ist.

Smalley Single-Turn Wave Springs

Was ist also das Problem, warum werden Lager vorgespannt?

Die Kontrolle des Spiels ist notwendig, um die Funktionalität und Langlebigkeit der Lager zu erhalten. Das Vorspannen eines Lagers sorgt für einen konstanten Kontakt zwischen dem Lagertyp (Kugel, Nadel usw.) und den Lagerringen. Die anhaltende Belastung durch die Feder beseitigt unter anderem das Axial- und Radialspiel. Das übergeordnete Ziel der Vorspannung ist es, die Lebensdauer des Lagers und damit auch Ihrer Anwendung zu verlängern.

Vorteile der Federvorspannung

Die richtige Vorspannung eines Lagers verlängert die Lebensdauer des Lagers. Die Verwendung einer Feder für die Vorspannung ist für Hochpräzisions- oder Hochgeschwindigkeitsanwendungen von entscheidender Bedeutung, da sie im Wesentlichen die Notwendigkeit beseitigt, engere Toleranzen einzuhalten, und dazu beiträgt, hohen Betriebsgeschwindigkeiten standzuhalten.

Vorteile

  1. Axial- und Radialspielkontrolle
    Kugelkomplement und Lagerringe passen zuverlässig zusammen und nehmen Maßabweichungen auf.
  2. eringerer Verschleiß der Lager
    Bessere Lastverteilung zwischen den Lagern aufgrund der Wellenform.
  3. Reduzierung von Vibrationen und Geräuschen
    Leisere Baugruppen, selbst bei Anwendungen mit hohen Vibrationen.
  4. Kein Schleudern der Kugeln
    Konstante Kraft wird für eine reibungslose Bewegung aufgebracht.
  5. Präzise Wellenpositionierung
    Die Wellenfeder hält die Welle zentriert und sorgt für eine optimale Zentrifugalverteilung.

Auswahl einer Feder zum Vorspannen

Welche Art von Feder sollte ich verwenden, um ein Lager vorzuspannen?

Jede Anwendung ist einzigartig, weshalb die Auswahl der richtigen Wellenfeder wichtig ist.

Es ist wichtig, die Gesamttoleranzen zu berücksichtigen, da eine zu hohe Vorspannung des Lagers die Langlebigkeit beeinträchtigen kann, während eine zu geringe Vorspannung zu einer höheren Geräuschentwicklung in schwingungsintensiven Systemen führen kann.
Die SSB-Wellenfedern mit Lagervorspannung von Smalley sind sorgfältig auf die jeweilige Anwendung abgestimmt. Wir bieten zwei Arten von Wellenfedern mit einer Umdrehung an: Wellenfeder mit Spalt und Wellenfedern mit überlappenden Enden

Smalley Single-Turn Wave Springs

Wie der Name schon sagt, sind die Enden des Spalttyps geteilt, während der Überlappungstyp überlappende Enden hat. Beide Endkonfigurationen können sich beim Zusammendrücken der Feder frei um den Umfang bewegen, was ein Vorteil gegenüber herkömmlichen Wellenscheiben ist. Wellenscheiben können sich verhaken oder starr werden, wenn sie zu stark in den Hohlraum gedrückt werden, wodurch die Federbelastung unvorhersehbar wird.

Wir verfügen über mehr als 300 Standardteile aus Kohlenstoffstahl und Edelstahl, die zu den gängigen Lagergrößen passen. Finden Sie Ihre Größe mit Hilfe der Lager-Querverweistabelle. .

Wenn Sie nach Anwendungen mit höheren Kräften suchen, ist eine verschachtelte Feder ein weiterer von uns angebotener Federtyp, der höhere Vorspannungsanforderungen erfüllen kann. Eine Nested-Feder mit drei Umdrehungen ist in der untenstehenden Lageranwendung abgebildet.

Smalley Single-Turn Wave Springs

Zusätzliche Ressourcen

Wie immer kann Ihnen unser Technikteam bei der Konstruktion einer kundenspezifischen Vorspannlagerfeder für Ihre spezielle Anwendung helfen.

  • Download Parts & Engineering Catalog
  • Teile- und Technikkatalog herunterladen
  • Kostenlose Muster zum Testen in Ihrer Anwendung anfordern
  • Schicken Sie uns Ihre Anwendungsanforderungen, und wir werden das richtige Teil für Sie finden oder konstruieren.

Mit der Unterstützung des Smalley Content Teams

Latest Posts

Recent Tweets

Latest News From TFC

Informieren Sie sich über die neuesten Lieferketten-, Befestigungsindustrie- und Unternehmensnachrichten von TFC Ltd.

Latest News From TFC

Informieren Sie sich über die neuesten Lieferketten-, Befestigungsindustrie- und Unternehmensnachrichten von TFC Ltd.